Bitte bekehre mich!

O, mein Herr!Momentan leide ich unter Suende.Ich bin immer noch sehr suendig.Trotz der Beichte habe ich viele Fehler gemacht.Bitte korrigiere mich, wenn es grosse Suende in mir gibt.Bitte fuehre mich zur richten Richtung!Vergib mir bitte!Ich bin verloren.Ich weiss mich ueberhaupt nicht.Ich will Gottes Herz mehr schaetzen als etwas andere.Aber ich weiss nicht, wie soll ich fuer Gott machen?Es ist sehr schwierig, richtig zu leben.Ich kann sehr arrogant sein.Ich bin doch sehr arrogant.Ich muss bescheidener sein.Ich muss richtig mehr lieben.Ich muss richtig mehr vergeben.Bestimmt brauchen wir Bewusstsein der Suende, um die Liebe Gottes mehr zu erfahren.
16.9.17 15:44
 
Letzte Einträge: Wenn es Glaeubiger, der katholische Liebe mit mir teilen kann, in meiner Naehe waere!, Meine Mission, Jeder Schicksal ist under den grossen Plan Gottes!, Das Gebet ist die beste Liebe dieser Welt!


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy (16.9.17 16:48)
Liebe Maria Rita!

Zu diesen Worten der Erkenntnis kann ich Dir nur von Herzen gratulieren.
Diese Einsicht ist DAS GESCHENK des Heiligen Geistes.
Mit Menschen, die sich selbst loben, hat es Gottes Liebe sehr schwer; sie sind nicht empfänglich ...

Im Gebet, gebsy


glückliche (16.9.17 20:36)
ach, mariarita - ist es der sinn von Religion, sich das gewissen zu belasten und die Freude zu versäumen? bin ohne gott glücklich


mariarita (19.9.17 22:28)
Lieber gebsy!

Wirklich Danke!

Ich will die Liebe Gottes wie du mehr erfahren.

Ich will mit Freude machen, was Gott wuencht mir.

Dafuer ich allein beten!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de