xdddd
Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch vierundzwanzig Tage!

Gruess Gott! Guten Morgen! Hier ist es am hellglaenzenden Morgen fortgesetzt von Gestern! In meiner Umwelt sieht alles hellglaenzend hoffnungsvoll aus. Wir koennen jede Schwierigkeit zusammen mit unserer gegenseitigen und Hilfe unserem liebevollen Mitbeten ueberwinden. Wenn wir die leidvolle Sommerzeit mit der Hoffnung ueberwinden koennten, wuerden sowohl die fuerchtvolle Herbstzeit und als auch die gefuellte Winterzeit von der weihnachtlichen Waerme auf uns warten! So gibt Gott uns gar kein unertraegliches Leid. Gott gibt uns die Lebenskraft fuer die Liebe. Gott gibt uns nur etwas, was unsere Seelen fuer die selige Ewigkeit brauchen! Jede Leid, welches Gott uns gibt, ist fuer unser seelisches Wachsen unersetzlich. Aber bitte vergiss nicht, dass du gar nichts einsam bist! Aber bitte lass mich gleichzeitig nicht vergessen, dass ich auch gar nichts einsam bin! Wir koennen uns ueber alle Zeit und Raeume anfreunden. Wir koennen als eine grosse Familie Gottes vereint seien, waehrend wir unsere gegenseitigen Unterschide hoch schaetzend annehmen, waehrend wir allerlei Unterscheidungen auf der ganzen Welt mit unserer toleranten Liebe uebewaeltigen.
22.7.21 00:40
 
Letzte Einträge: Bis zum Tag des Franziskus sind es noch achtzehn Tage!, Bis zum Tag des Franziskus sind es noch fuenfzehn Tage!, Bis zum Tag des Franziskus sind es noch zwei Woche!, Bis zum Tag des Franziskus sind es noch zwoelf Tage!, Bis zum Tag des Franziskus sind es noch elf Tage!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (22.7.21 07:55)
Gottes helfender Liebe kann sich nichts widersetzen durch den freien Willen, koennen wir Seine Liebe abweisen das nennen wir "Suende", liebste Maria Rita


(23.7.21 10:21)
Bitte verzeihe uns nicht nur bewusste Suenden sondern auch unbewusste Suenden!

Bitte lass uns die Liebe Gottes gar nichts abweisen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de