xdddd
Bis zum Tag des heiligen Franziskus sind es noch achtzehn Tage!

Gruess Gott! Guten Morgen! Hier ist es jetzt ein viertel nach zehn vormittags. Hier ist jetzt der Himmel von der dichten Wolken ganz bedeckt, als wuerde mein unbestaendiges Herz deutlich aufgetaucht! Obwohl ich gestern auch beim Geist sehr wohlauf war, bin ich fuer die Depression anfaellig gewesen, wenn ich am morgen aufwachte. Gegenwartig habe ich scheinbar eine emotionale Instabilitaet. Ich weiss nicht so gut, dass der Grund aus der Coronapandemie, oder auf dem potenziellen irdischen Chaos, und oder aus meiner angeborenen Natur, der an der Welt gewoehnen zu koennen, meint. Traurigerweise gibt es hierzulande immer mehr Suizidsfallen, auch bekannter Schauspielerinnen, auch bekannter Schauspieleren. Die Trauer der Hinterlassenen waere sicher unvorstellbar tief! Zwischen der irdischen Schwere und der unendlichen Freude der himmlischen Liebe lebe ich! Zwar bin ich oefter und manchmal depressiv, aber ich jedes Mal bald vom Gebet zur himmlischen Hoehe hinaufgehohen, und also gerate ich in die nicht so schrecktliche Depression, wie ich eine implusive Lust, Suizid zu begehen. Das meint, dass ich vor allem ganz geschuetzt bin! Bald gehe ich zur Erneuerung des Fahrscheins. Danach gehe ich zur Kirche unterwegs. Denn ich habe keine Wahl mehr, sodass ich nur bete!
16.9.20 03:27
 
Letzte Einträge: Bis zur Kreuzhoehung sind es noch dreiundzwanzig Tage!, Bitte bete fuer mich und mit mir!, Endlich ist morgen die heilige Kreuzhoehung!, Bitte bete fuer mich!, Bis zum Tag des heiligen Franziskus sind es noch fuenfzehn Tage!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(16.9.20 07:48)
Ich vertraue auf Dein Gebet fuer mich, liebe Maria Rita


(16.9.20 09:27)
Danke!

Ich auch!

Wir vertrauen auf unser Gebet fuer uns einander!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de