xdddd
Bis zur Kreuzhoehung sind es noch zwei Tage!

Gruess Gott! Guten Morgen! Bis Jetzt ist es stark gewittrig gewesen. Der gewittrige Regen war fuer mich furchtbar, als waere mein Herz vom Teufel zerrissen. Doch ich bin davon sicher ueberzeugt, dass ich vor allem in aller Zeit bis zur Ewigkeit immerwaehrend verteidigt werden. Also will ich auf jeden Fall gar nichts von allem besiegt werden! Vor Teufel will ich mich nicht beugen! Mit Engel will ich staendig und im liebevollen Frieden andauernd laecheln! Ich will mich von Engel in der Freiheit der Liebe liebend anlaecheln. Zwischen vielerlei Leidenschaft und Gelassenheit verwirrt zu sein, ist zwar fuer mich unvermeidbar, solange ich lebe, aber egal wie schicksalhafte schwierigKeit mir gegeben wird, will ich auf dem liebevollen und hoffnungsvollen Weg zum Himmel da sein! Ich will unbedings gar nichts davon mit dem festen Wille abweichen! Wenn diese Coronapandemie einmal ein Ende haette, wuerde ich gerne zu einer weiteren Welt hinaufblicken! Und dann wuerde ich gerne zum freien Himmel mit den Fluegeln schlagen, waehrend ich meine Liebe bescheiden und schoen gedeihen lasse.
12.9.20 01:50
 
Letzte Einträge: Bis zur Kreuzhoehung sind es noch dreiundzwanzig Tage!, Bitte bete fuer mich und mit mir!, Endlich ist morgen die heilige Kreuzhoehung!, Bitte bete fuer mich!, Bis zum Tag des heiligen Franziskus sind es noch fuenfzehn Tage!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(12.9.20 07:41)
Die Liebe gedeihen lassen! Schoener kann es nicht gesagt werden, liebe Maria Rita


(12.9.20 09:16)
Danke!

Lass unsere Liebe schoen im ewigen Himmel gedeihen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de