xdddd
Bis zur Kreuzhoehung sind es noch vier Tage!

Gruess Gott! Guten Morgen! Wenn der Morgen gekommen ist, kann ich die Traenen nicht unterdruecken! Darf ich wie ein verwoehntes Kind so viel weinen, wie ich will? Mein Herz tut sehr weh! Mein Herz waere gleich zerriessen! Besonders im irdischen Chaos bin ich fuer die Depression anfaellig! Ich will nicht mehr vergeblich sein! Ich will nicht mehr miserabel sein! Der Welt ist chaotisch, verworren. Ich gerate als ein verlorenes Schaefchen in die Verwirrung! Deswegen kann ich die Traenen immer noch nicht beherrschen. Es kann uns sehr schwer fallen, die Wirklichkeit der Liebe in der choatischen Welt im treuen Herzen mit der festen Zuversicht weiter zu halten! Aber deshalb will ich mich wehren, bevor ich mich verliere. Ich brauche das Gebet am meisten! Was ich fuer mich von jemandem am meisten machen lassen will, ist das Gebet. Ich kenne schon, dass das Gebet die sicherste helfende Liebe ist! Egal wie sehr wir mal traurig, mal freudig in der Welt sind, ist es nur eins, wo wir einmal zum Ende des Lebens erreichen werden! Dort ist unser schon lange sehnsuechtig erwarteter Himmel! Wenn ich meine Gefuehle, meine Gedanken, meine Sehnsucht durch das Gebet im Tagebuch schreibe, im Blog eintrage, beruhige ich mich am meisten! Bitte schuetze mich auch heute, um mit der Treue fuer Gott und fuer die Naechsten laechelnd mein Bestes tun zu koennen! Bitte halte mich in der Treue fest! Egal wie sehr ich mich darum bemuehe, kann ich mich an der Welt nicht gewoehnen! Bitte nimm meine Traurigkeit an!
10.9.20 02:09
 
Letzte Einträge: Bis zur Kreuzhoehung sind es noch dreiundzwanzig Tage!, Bitte bete fuer mich und mit mir!, Endlich ist morgen die heilige Kreuzhoehung!, Bitte bete fuer mich!, Bis zum Tag des heiligen Franziskus sind es noch fuenfzehn Tage!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(10.9.20 07:50)
Deine Traenen sind heilend, liebe Maria Rita fuer Dich, die Mitmenschen und die Welt


(10.9.20 09:24)
Danke!

Die Traenen bewirken das schoenste Seelenheil!

Das Mitbeten bewirken die schoenste Trost der Liebe!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de