xdddd
Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch sechsundvierzig Tage!

Gruess Gott! Vergelt's Gott! Jedes Leben sei von Gott reich gesegnet! Heute war ich von der Baeckerei ganz weg. Heute wurde ich die Baeckerei entlassen. Heute habe ich mich von der Baeckerei ganz getrennt. Heute bin ich deswegen den ganzen Tag sehr traurig gewesen. Heute habe ich deswegen im Tageslauf so viel geweint. Aber im Gegenteil bin ich jetzt sehr glueckselig und gleichzeitig laechle ich jetzt so viel, weil Gott mich liebt, und weil die Liebe mich so sehr erfreut! Also will ich mich selbst so viel lieben, wie Gott mich liebt! Danach will ich meine lieben Naechsten so viel lieben, wie ich mich selbst liebe! Aber darf ich nur rein weinen, bis die Traenen mit der Liebe austrocken? Doch egal wie sehr ich mal traurig und mal freudig bin, ist alles dieser Welt nur ein Phantom. Denn wir einmal irgendwo in die Ferne gehen muessen! Dort waere gerne unser schon lange sehnsuechtig erwarteter allerliebster Himmel! Morgen ist der Anfang eines neuen Lebens!
30.6.20 14:27
 
Letzte Einträge: Bis zur Himmelfahrt sind es noch fueufundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch vierundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch zweiundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch einundvierzig Tage!, Bitte rette meine Seele!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(30.6.20 17:46)
Viel Zuversicht, Kraft und Gottes reichen Segen fuer Deinen Neustart, liebe Maria Rita


(1.7.20 00:10)
Mein lieber Papa!

Gott sei Dank wurde ich sehr getroestet!

Gott sei Dank wurde ich sehr ermutigt!

Heute ist mein Anfang eines neuen Lebens!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de