xdddd
Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch vierundsiebzig Tage!

Geehrte Leserin und Geehrter Leser, und meine lieben Mitchriste! Guten Tag! Gruess Gott! Hallo! Servus! Wie geht es dir? Wie ist dein Alltag? Hast du etwas Neues? Bist du glueckselig? Liebst du Gott? Hast du deine Mitchriste lieb? Jedoch hast du auch Nichtchriste lieb? Koennte ich nicht nur Gott und meine Mitchriste sondern auch Nichtchriste lieben? Waere Gott mit meiner Liebe zufrieden? Mir wuerde die Liebe fehlen! Ich will mehr lieben! Bitte vermehre meine Liebe! Vermehre sich meine Liebe! Endlich ist heute mein freier Tag! Nach den achtzehn Tagen konnte ich einen freien Tag bekommen! Tatsaechlich will ich einen freien Tag in der Woche bekommen! Traurigerweise weiss ich nicht, wann der naechste Tag ist! Doch ich kann ich dafuer von ganzem Herzen danken, wie dankwuerdig die Freiheit fuer mich ist. Ich bin in der Gartenaerei und in den Floristen froehlich herumgegangen. Ich habe zweiunddreissig Pflanzen dort eingekauft. Davon gibt es vier Pflanzen der Ringelblumen, vier Pflanzen der Petunie, vier Pflanzen der Gaensebluemchen, zwoelf Pflanzen der Magegaskar-Immergruene, zwei Pflanzen der Hortensie, zwei Pflanzen der Dahlie zwei Pflanzen der Verbene. Welche Blume ziehst du vor? Ich liebe Tulpe am meisten. Ich liebe Margerite am zweitmeisten. Ich liebe Stiefmutterchen am drittmeisten. Gott sei Dank bin ich ohne Sorge und Angst, Schmerz friedlich schlaefrig, als wuerde in der himmlichen Wiege Marias waehrend des Mitsingens der ewigen Hymnen troestend geschaukelt werden.
2.6.20 11:59
 
Letzte Einträge: Bis zur Himmelfahrt sind es noch fueufundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch vierundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch zweiundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch einundvierzig Tage!, Bitte rette meine Seele!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.6.20 13:02)
Achtzehn Tage hast Du durchgehend gearbeitet, liebe Maria Rita? Das ist weder gesund, noch erlaubt ...


(2.6.20 14:53)
Ja, genau so denke ich auch!

Ich weiss nicht, welche Tage lang ich bis zum naechsten freien Tag arbeiten muss.

Bitte gib mir die Freiheit, in der ich Gott genuegend lieben kann!

Doch wer fromm oder gottesfuerchtig ist, der kann Gott auch in einer Schwierigkeit von ganzem Herzen lieben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de