xdddd
Bis zu Ostern sind es noch achtundfuenfzig Tage!

Guten Abend! Hier ist eine ganz dunkle und stille Nacht. Wie war heute dein Tag? Bleibst du in der Liebe Gottes geborgen? Beugst du gegen die Infektion des Coronavirus vor? Waeschst du dir regelmaessig die Haende? Spuelst du dir regelmaessig den Mund aus? Nimmst du Schlafzeit ausreichend? Nimmst du sowohl leiblich als auch geistig Naehrung ausreichend? Nimmst du viel Zeit fuer das Gebet das sogenannte Dialog mit Gott? Machst du regelmaessig eine Pause? Auch in Japan breitet dessene Infektion allmaehlich aus. Die zweite achzigere Japanerin ist daran gestorben. Schon breiten weltweit dritte Infektion, vierte Infektion aus. Genau wenn ich davor am aengstlichsten bin, lasse ich fuer mich von jemandem beten. Kann ich regelmaessig treu beten, sodass mein treues Gebet dem Herzen Gottes ganz entspricht. Mein Papa hat mir mit seiner mitfuehlenden Vaterliebe mitgeteilt, “Dein treues Gebet macht dich stark im gottvertrauen.” Und er hat mich und meine aufrichtigen Gedanken nach Maria Strassengel zur Wallfahrt im Geist mitgenommen. Davon infiziert zu sein, ist nicht so aengstlich. Dadurch jemanden anzustecken, ist aengstlich. Dadurch unterschieden zu werden, ist viel aengstlicher. Aber dadurch an der Liebe Gottes zu zweifeln, ist fuer mich am aengstlichsten. Bis zum Aschermittwoch sind es noch zwoelf Tage. Auch in dieser Fastenzeit werde ich viele Eierbechern aus Buntpapier fuer Origami falten. Denn ich bin ein liebliches Gotteskind!
14.2.20 11:19
 
Letzte Einträge: Bis zur Himmelfahrt sind es noch fueufundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch vierundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch zweiundvierzig Tage!, Bis zur Himmelfahrt Marias sind es noch einundvierzig Tage!, Bitte rette meine Seele!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(14.2.20 11:42)
Die anstrengenden Tage sind gut geschafft, liebe Maria Rita?


(15.2.20 13:49)
Danke!

Heute war die Arbeit sehr anstrengend als die Fortsetzung den zwei letzten Tagen.

Aber mein Geist ist vor weltlichem Boesen geschuetzt!


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de