Bitte verveih mir, dass ich einmal eine sexuelle Kravin war!

Guten Tag!Gruess Gott!Hast du einen guten heiligen Montag gehabt?Heute ist der heilige Montag!Mein Gott!Es tut mir wirklich Leid fuer meine Suende!Ich bin schrecklich suendig!Ist mir wirklich verziehen?Ist mir die bereuten(gebeichten) Suenden verziehen?Sind den Maennern, die ich leiblich und geistlich verwunden habe, verziehen?Werde ich wirklich vom Schuldbewusstsein befreit?Ich habe keine Wahl, anzuerkennen, dass mein Herz immer noch mit vielerlei weltlichen Begierden gefuellt ist.Jetzt leide ich schrecklich unter dem Schuldbewusstsein.Ich kann nichts anders, als mir der Suende bewusst zu sein, trotzdem ich von Gott aufrichtig gebeichtet habe.Mein Gott!Sowohl mein Leib, als auch meine Seele sind wegen eines weltlichen Begierdes schrecklich schmutzig, egal wie sehr ich aufrichtig beichte.Mein Leib neigt dazu, in einer geschlechtlichen Sucht getrieben zu werden.Aber ich versuche vielerlei weltlichen Begierden mit der Kraft des Glaubens und der Liebeskraft eines Manns, der mich geistlich liebt, zu beherrschen.Denn ich will noch nie dich wegen meines geistlichen Schmutz bekuemmern!Ausserdem will ich fuer dich ganz und gar keine Suenderin mehr sein!Bitte rette mich, wenn ich dazu neige, in einer geschlechtlichen Sucht zu geraten!
15.4.19 11:23
 
Letzte Einträge: Mein groesstes Bekenntnis, Was ist die ehrliche Liebe, von Gott am meisten geliebt zu werden?, Meine weitere nackte Tatsache, Mein vielgeliebter Papa!, Du bist nicht allein, ich bin auch nicht allein.


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


? ? ? (16.4.19 09:31)
mariarita, du schreibst "ICH WAR" - das ist vorbei, oder hast du noch solche Absichten? Wenn nicht, kannst du es vergessen


(19.4.19 01:36)
Liebe ???,

Wirklich Danke!

Leider habe ich immer noch die sexuelle Lust.

Auf jeden Falls kann ich mich nicht von vielerlei Suenden entfernen, egal wie sehr ich bereue.

Aber ich versuche mich zu bemuehen, fuer die von Gott erfreut reine Liebe zu leben.

Denn der Leib wird eines Tages vorbei sein und die Seele ist ewig.


? ? ? (19.4.19 07:09)
Danke, mariarita fuer deine ehrlichen Worte.
Danken wir Gott fuer die sexuelle Versuchung - genau da koennen wir durch Gebet der Suende widerstehen und Gottes Liebe verkosten


(19.4.19 15:09)
Liebe ???,

Danke!

Ja, will ich Gott mit dir fuer auch die sexuelle Versuchung danken.

Jede weltliche Begierde werden sich in der von Gott gewuenscht Liebe mit dem Glaube veraendern, wenn wir Gott ganz anvertrauen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de