In meinem Herzen bleibe die Liebe Gottes!

Die umfangreiche Bewoelkung bindet von morgen einen grauen Himmel.Ich empfinde kaelter als die actuelle Temperatur(16 Grad).Ich bin kaelteempfindlich.Gerade weil ich in der Kaelte bin, verlange ich nach der warmen Liebe.Besonders in dieser Jahreszeit(Tiefherbst)bin ich fuer die Depression anfaellig und vermisse ich die warme Liebe.Zurzeitig ist meine geistige Freude, an der heiligen Messe aus Wien im katholischen TV mitzufeiern(an jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag).Die verschiedenen Krankheiten werden immer noch nie geheilt. Die kummervolle Vergangenheit aendern sich nicht.Meine Zukunft wird sich aendern, je nachdem wie ich meine Dedanken ergreife.Ich werde gluecklicher sein, wenn ich auf der Liebe Gottes von der ganzen Tiefe des Herzens vertraue.Meine wahre Glueckseligkeit waere unmoeglich ausser die Liebe Gottes!Meine wahre Glueckseligkeit wuerde nur auf der Liebe Gottes legen.Jetzt nehme ich das Beruhigungsmittel ein und gehe ins Bett.Gute Nacht!
11.10.18 14:05
 
Letzte Einträge: Mein groesstes Bekenntnis, Was ist die ehrliche Liebe, von Gott am meisten geliebt zu werden?, Meine weitere nackte Tatsache, Mein vielgeliebter Papa!, Du bist nicht allein, ich bin auch nicht allein.


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


? ? ? (11.10.18 19:12)
Das ist eine Möglichkeit von vielen, mariarita!
Was empfindest du für die Alternative der Esoterik?


(12.10.18 11:38)
Danke!

Alle Menschen haette ihre eigenen Lebensweise und Denkweise.

Also solle ich jemandem meinen eigenen Glauben nicht erzwingen.

Deine Denkweise will ich von ganzem Herzen hochachten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de