xdddd

Freut mich sehr! Mein Name ist mariarita. Ich wohne in Japan. Mein lieblingsort ist Deutschland! Ich will einmal nach Deutschland! Deshalb muss Ich viel Deutsch lernen.

Alter: 38
 



Werbung



Blog

Bis zu Ostern sind es noch vierundsiebzig Tage!

Guten Tag! Servus! Erholst du dich gut? Dank deinem warmen Gebet kann ich mich gut erholen, waehrend ich den sauften Regensklang friedlich anhoere. Heute ist mein freier Tag. Das unbestaendige Wetter geht weiter. Wie befindest du dich? Hierzulande fehlen Masken ganz. An jeder Drogerie und Apotheke und jedem Supermarkt wurden alle Masken ganz ausgeverkauft. Mit Muehe und Not konnte ich eine Maske Packungen mit dem doppelten Preis einkaufen. Viele Menschen des Nachbarlandes, aus dem das Coronavirus stammt, die sogenannte chinesischen Menschen kaufen alle Masken auf. Beugst du gegen das Coronavirus vor? Ergreist du Massnahmen gegen das Coronavirus? Gibt es ausreichende Masken an deinem Heimatland, wie jeder dagegen genug vorbeugen kann? Ich habe eine Bitte von mir! Koenntest du fuer dem Vietnamese, der mein Mitarbeiter ist, beten? Seit er nach Japan wieder gekommen ist, hat er sich ganz veraendert. Er wird von Tag zu Tag immer verschwenderischer. Er wird schrittweise immer arroganter. Er hat viele Markenartikele. Er verschuldet sich viel wieder, um verschwenderisches Leben zu geniessen. Seine Faehigkeit macht ihn sehr stolz. Er verachtet die anderen Menschen. Er will scheinbar in Japan eingebuergert werden. Er macht Liebeserklaerung einer Japanerin nach den anderen Japanerinnen. Aber ich habe keine Qualifizierung, ihn zu beschuldigen. So kann ich fuer ihn nur beten. Meine Schlappheit bezieht sich auf die weltliche Misere und den Chaos. So kann nur der himmlische unsichtbare Reichtum mich erfuellen. Bitte veraendere mich, wie Gott mich will, wenn Gott mich zu veraendern braucht. So soll ich dafuer treue beten! Bitte verzeihe mir meine Arroganz!
29.1.20 09:06


Bis zum Ostern sind es noch fuenfundsiebzig Tage!

Guten Abend! Wie war heute dein Tag? Bei mir ist alles gesegnet gewesen. Wie ist dein Befinden? Ich wuerde mich freuen, wenn es dir gut gehen gehen wuerde! Schon gibt es wegen des Coronavirus sieben Infizierte in Japan. Bitte bewahre uns nicht nur vor dem Coronavirus sondern auch vor vielerlei weltlichen Boesen! Bitte veraendere mich nicht! Ich will mich nicht veraendern! Ich lasse mich von jemandem nicht veraendern! Ich darf wie ich bin sein! Ich darf krank sein! Ich darf arm sein! Ich darf unreif sein! Ich darf dumm sein! Denn ich lege meine allergroesste Glueckseligkeit auf die Liebe Gottes mehr als auf etwas anderes! Denn Gott liebt mich wie ich bin! Was macht mich wirklich glueckselig, ist weder wirtschaftliches Reichtum noch gesellschaftlicher Ruhm. Was macht mich wirklich glueckselig, ist nur die Liebe Gottes! Ich vertraue darauf fest, dass auch meine Armut auch meine Misere auch meine Krankheit ganz Gottesgnade sind. Warum hat Gott mir die Armut und die Krankheit gegeben! Weil Gott von mir wuenscht, dass ich meine unkontrollierbare Schwaeche innig empfinde, und dass ich dadurch um die helfende Liebe Gottes von ganzem Herzen bescheiden bitte! Gott empfaengt uns jederzeit und ueberall! Gott nimm unser Ganzes liebend an! In der nahen Zukunft werde ich fuer die Vorbereitung auf das Ostern in einem keinen katholischen Laden kaufen gehen. Was braucht das Ostern, ist sowohl Schmuckgegenstaende von Hase und Lamm, Eier als auch unsere Liebe zu Gott, unser Glauben an Gott, unsere treue Beichte!
28.1.20 14:02


Bis zum Ostern sind es noch sechsundsiebzig Tage!

Guten Tag! Grueezi! Gruess Gott!Immer noch regnet es dauernd.Es hat von morgens 8 Grad geblieben.Das gramversunkene Wetter geht fuer eine Weile weiter, als wuerde der Himmel ganz geschlossen werden.Der Regen ist wie meine traurigen Traenen oder wie meine freudigen Traenen?Mein Schutzengel weine mit mir im gesegneten Regen!Mein Schutzengel freue sich mit mir im weltlichen Wehmuetigkeit!So ist der Regen ein Geschenk von Gott im Himmel!Der liebevolle Regen Gottes reinigt mein Herz der gefuellten Suende, als wuerde mir ganz verziehen werden.Durch die Gnade des Regens koennte jeder die Barmherzigkeit Marias und des Schutzengels, die seines jedes Gefuehl mit ihm reich teilen, wahrnehmen!Was willst du dich von jemandem machen lassen?Natuerlich will ich mir verzeihen lassen!Also kann die Gnade fuer die Verzeihung, der sogenannte Regensklang mich seelisch und geistig beruhigen.Ich habe den Arbeitsplatz wegen der starken Schlappheit 1.5 Stunden frueher als sonst.Die biblischen Liebesworte meines Papas sind fuer mich unendlich wirksamer als jedes Medikament.Also wird unser von Gott geschenktes gnadenreiches Austausch kein Ende gegeben!
27.1.20 10:17


Waehrend die Weihnacht im Herzen fest anhaeltet!

Guten Abend! Wie ist das Wetter an deinem Wohnort? Wie ist dein leiblicher und geistiger Zustand? Hier ist der Himmel mit der rergnerischen und dicken Bewolkung bedeckt gewesen. Vieleicht bekomme ich wieder eine Erkaeltung? Ich bin bleichgesichtig. Ich habe die Schuettelfrost. Ich bekomme einen Kramps am ganzen Leib. Ich habe eine blutende Nase. Besonders zu dieser Zeit neige ich zwar zur Schlappheit beim Leib, aber mein Geist bleibt in der himmlischen Liebe geborgen. Ist dein Sonntag gesegnet gewesen? Natuerlich ist auch mein Sonntag gesegnet gewesen. Jeder Sonntag ist am Arbeitsplatz nicht so anstrengend wie Jeder Wochentag. Der Sonntag ist ganz frei im meinem Herzen, um viel Zeit fuer Gott nehmen zu koennen. Heute den ganzen Tag war ich sehr schlaefrig, als wuerde mein Schutzengel mit dem liebevollen Zauberspruch belegen, um mich nicht zu verlieren, damit die Weihnacht sich von mir nicht trennt, damit ich vom Weg zum Himmel nicht abkomme. Bis zur Fastenzeit, bis zum Aschermittwoch ist es gerade noch ein Monat! Ich soll den Grossen Wert auf einen kleinen naechsten Schritt legen, waehrend die Weihnacht im Herzen fest anhaeltet. Ich werde fuer die morgige Lebenskraft mit einer meiner Miezen und meinem Schutzengel frueher im Bett gehen.
26.1.20 12:44


Die Weihnacht schuetzt mich ewig!

Guten Abend! Jetzt regnet es sehr sanft. Die sanfte Nacht erleichtert scheinbar immer mehr vielerlei Bedrohungen im Herz. So ist die Zahl der Infektionen durch die neuartige Lungenkrankheit wegen Corona-Vinus weltweit aus China stark gestiegen. Auch in Japan wurde es schon ueber die dritte infizierte bekannt gegeben. Die Welt ist mit den vielerlei Bedrohnungen (Krieg Katastrophe, Krankheit, Zwietracht, Infektion, usw. . .) gefuellt.Ich befuerchte mich immer vor etwas. Etwas droht mich staendig! Ich soll doch vor nichts Angst als ein geliebtes Kind Gottes haben! Seit der Weihnacht ist ein Monat schon vergangen. Darf ich die Weihnacht waehrend der Erinnerung an die letzte Weihnacht und der Sehnsucht auf die ewige Weihnacht feiern? Gott sei Dank kann ich mir daran bewusst sein, dass alles fuer mich wirklich dankenswert ist. Auch mein Papa, auch der Glauben, auch die Erinnerung an die gesegnete Taufe, Auch die von Gott geschlossene Freundschaft um Gott, auch die bisherigen Tragoedien sind jeweils unvermeidlicher himmlischer Schatz!
25.1.20 14:43


Die Weihnacht schuetzt mich ewig!

Guten Abend!Jetzt regnet es sehr sanft.Die sanfte Nacht erleichtert scheinbar immer mehr vielerlei Bedrohnungen im Herz.So ist die Zahl der Infektionen durch die neuartige Lungenkrankheit wegen Corona-Vinus weltweit aus China stark gestiegen.Auch in Japan wurde es schon ueber die dritte infizierte bekannt gegeben.Die Welt ist mit den vielerlei Bedrohnungen (Krieg Katastrophe, Krankheit, Zwietracht, Infektion, usw. . .) gefuellt.Ich befuerchte mich immer vor etwas.Etwas droht mich staendig!Ich soll doch vor nichts Angst als ein geliebtes Kind Gottes haben! Seit der Weihnacht ist ein Monat schon vergangen.Darf ich die Weihnacht waehrend der Erinnerung an die letzte Weihnacht und der Sehnsucht auf die ewige Weihnacht feiern?Gott sei Dank kann ich mir daran bewusst sein, dass alles fuer mich wirklich dankenswert ist.Auch mein Papa, auch der Glauben, auch die Erinnerung an die gesegnete Taufe, Auch die von Gott geschlossene Freundschaft um Gott, auch Tragogie sind jeweils unvermeidlicher himmlischer Schatz.
25.1.20 14:13


Die Weihnacht schuetzt mich ewig!

Guten Abend!Jetzt regnet es sehr sanft.Die sanfte Nacht erleichtert scheinbar immer mehr vielerlei Bedrohnungen im Herz.So ist die Zahl der Infektionen durch die neuartige Lungenkrankheit wegen Corona-Vinus weltweit aus China stark gestiegen.Auch in Japan wurde es schon ueber die dritte infizierte bekannt gegeben.Die Welt ist mit den vielerlei Bedrohnungen (Krieg Katastrophe, Krankheit, Zwietracht, Infektion, usw. . .) gefuellt.Ich befuerchte mich immer vor etwas.Etwas droht mich staendig!Ich soll vor nichts Angst als ein geliebtes Kind Gottes haben! Seit der Weihnacht ist ein Monat schon vergangen.Darf ich die Weihnacht waehrend der Erinnerung an die letzte Weihnacht und der Sehnsucht auf die ewige Weihnacht feiern?Gott sei Dank kann ich mir daran bewusst sein, dass alles fuer mich wirklich dankenswert ist.Auch mein Papa, auch der Glauben, auch die Erinnerung an die gesegnete Taufe, Auch die von Gott geschlossene Freundschaft um Gott, auch Tragogie sind jeweils unvermeidlicher himmlischer Schatz.
25.1.20 14:11


Die Weihnacht wird fuer mich unendlich wirksamer!

Guten Tag! Gruess Gott! Grueezi! Hast du eine wichtige Gewoehnlichkeit in deinem Leben? Natuerlich habe ich fuer meine wirkliche Glueckseligkeit mit Gott und den Naechsten die wichtigste Gewoehnheit in der Woche. Am jeden Freitag gehe ich unbedingt in die Kirche und bete ich darin, egal wie regnerisch oder stuermisch es ist, egal wie krank oder truebselig ich bin, egal wie sehr ich in einer schweren Situation bin, egal wie sehr ich eine Zwietracht mit jemandem habe. Ich bete allein lieber als an der heiligen Messe teilzunehmen. Zwar nehme ich gerne daran teil, aber ich bin in einer Menschenmenge sehr schwach. Jemandem zu bescheinigen, wie viel ich Gott liebe, ist sehr schwierig! Aber Gott sieht auf mein Herz mehr als auf etwas anderes. Dass jeder mit den zwei Menschen mehr betet, als allein zu beten, ist viel wirksamer. Dass jeder an der heiligen Messe mehr teilnimmt, als nicht daran teilzunehmen, ist viel wirksamer. Uebringen, hast du dein Lieblingscafé oder Lieblingsrestaurant? Ich bin gerne in McDonald's. Fuer mich ist das ein guenstiges und gemuetliches Geschaeft. Darueber hinaus ist McDnald's weltweit sehr bekannt. Jetzt ist eine voellige dunkle Nacht. Gluecklicherweise haben viele Knospen des fruehlinghaften Lebens ausgetrieben.
24.1.20 10:28


Gott habe mich mit der Weihnacht verbunden!

Guten Abend!Immer noch regnet es anhaltend und ruhig.Der Regen wie ein stilles Lobslied macht mich beruhigend.Die stille Nachtzeit verbindet mich mit dem Naeheres des Himmels.Fuer mich ist das Gebet, das mii das wirkliche Seelenheil bringt, wirksamer als jedes Medikament.Auch heute ist die Welt, die ich kenne, fuer mich scheinbar chaotisch auf den ersten Blick.Bitte verzeihe mir meine weitere verzagte Stimme!Auch heute habe ich am Arbeitsplatz wegen der grossen Ueberanstrengung gar keine Pause gemacht.Aber Gott sei Dank habe ich keinen so grossen Fehler gemacht.Gott sei Dank wurde die gestige Schwierigkeit wohlbehalten geloest.Es tut mir Leid, dass du dir um mich gesorgt hast.Aber ich danke dir dafuer herzlich, dass du fuer ein verlorenes Schaeflein wie mich warmherzig betest.Wir brauchen unter nichts leiden!Wir brauchen uns vor nichts befuerchten!Denn Gott macht fuer uns alles gut!Wer Gott liebt, der wird vor seiner Geburt zum ewiges Leben geliebt.Wer Gott sein Ganzes anvertraut, desses ewiges Leben ist fest gesichert.Wer auf die helfende Liebe Gottes vertraut, der bleibt ewig geborgen.Wer den grossen Wert des Lebens auf Gott legt, der ist ewig am glueckseligsten.Wer die Liebe Gottes mit den Naechsten reich teilt, der wird vorzueglich im Himmel willkommen geheissen.Wer jemandem mit der Liebe Gottes hilft, der wird geholfen, um vom Weg zum Himmel nicht herauszukommen.
23.1.20 13:55


Bitte verbinde die Weihnacht mit mir!

Guten Abend!Wie laeuft es bei dir? Ich bin ganz fertig! Mein Gott! Bitte verzeihe mir meine verzagte Stimme! Ich habe mich heute den ganzen Tag unzuverlaessig gefuehlt. In der Tat habe ich am Arbeitsplatz einen grossen Fehler, der nicht wieder gutzumachend, gemacht. Deswegen habe ich am Arbeitsplatz keine Pause gemacht und ich hatte ganz und gar keine Zeit fuer das Essen. Aber ich bin nun ueber den Berg. Ich habe nun die Krise ueberwunden. Ich bin nun auf den eigenen Fuessen gestanden. Mein Geist hat sich nun gut erholt. Gott sei Dank wirkt das Gebet auf mich immer besser. Gott hat mich gleich aufgerichtet. Gott hat mich gleich hinaufgehoben. Mein Papa hat mir die troestende Liebesworte durch Gott geschenkt. Gott kann meine Leiden mit den Leiden Jesu verbinden, um fuer die Menschen erloesend zu wirken.
22.1.20 13:14


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de