xdddd

Freut mich sehr! Mein Name ist mariarita. Ich wohne in Japan. Mein lieblingsort ist Deutschland! Ich will einmal nach Deutschland! Deshalb muss Ich viel Deutsch lernen.

Alter: 38
 



Werbung



Blog

Bis zur die Weihnacht fuer Gottesdieste, sind es noch vierunddreissig Tage!

Guten Abend! Hier betraegt die aktuelleTemperatur 9 Grad. Heute Abend ist es ein bisschen waermer als Gestern um diese Zeit. Was hast du fuer die Weihnacht vor? Fuer die Weihnacht habe ich keine speziellen Plaene ausser die Mitfeier der Gottesdienst, waehrend ich meinem frommen geistigen Papa nachfolge. Als ein Christ soll ich fuer die wirkliche Weihnacht nichts ausser die Mitfeier der Gottesdienste brauchen. Aber am Weihnachtstag moechte ich etwas Besonderes zu Essen wie jeder “Es sieht koestlich aus!” bewundern moechte, machen. Ich moechte koestliches Festmahl mit der Familie oder den Freundinnen und Freunden viel geniessen. Ich moechte ein tolles Geschenk vom Weihnachtsmann bekommen. Ich moechte im Weihnachtsmarkt freudig herum gehen. Ich moechte dort Einkauf (Weihnachtsliche Backen, Essen, Schmuecke, Spielzeuge, Gemaelden Gluehwein) geniessen. Am Ende des Weihnachtstag moechte ich allerlei Weihnachtslieder mit der Gottesfamilien und Engeln freudig viel singen. “Still, still, still”, “Stille Nacht, Heilige Nacht”, “O du froehlich”, “O Tannenbaum”, “Kling Gloeckchen Klingelingeling”, “Ihr Kinderlein, kommet”, “Froehlich Weihnacht ueberall”, “Morgen Kinder, wird's was geben”, “Alle Jahre wieder”, “Eine muh, eine Maeh”, usw. Fuer die wirkliche Weihnacht habe ich eine alltaegliche Gewohnheit, eine christliche Seite, die uns die taegliche Bibellese viel empfehlt, durchzulesen.
21.11.19 12:50


Bis zur Weihnacht, durch die der Himmel fuer uns ewig geoeffnet ist, sind es noch fuenfunddreissig T

Guten Abend! Ist es kalt auch an deinem Wohnort? Hier ist die hoechste Temperatur leider heute nur bis auf 12 Grad als Fortsetzung von Gestern gestiegen. Die aktuelle Temperatur betraegt 6 Grad. Zum Morgen wird die Temperatur immer mehr sinken. Traurigerweise habe ich den Frostbeulen der Fuesse und die aufgerissene Haende. Ich bin steif vor der Kaelte. Der Hauch ist schneeweiss. Um so wenig wie moeglich kalt zu empfinden, will ich dafuer nur eifrig beten, dass auch mein Geist und auch mein Leib von der warmen Liebe Marias gewaermt werden. Aber ich kann wegen der grossen Schlaefrigkeit nicht aufrichtig beten. Anstatt ich mein Schutzengel betet liebevoll fuer mich.Ich wuerde gerne vom warmen Himmel traeumen! So nur im Himmel kann ich mich seelisch beruhigen. Doch der Himmel ist nicht in irgendwo Ferne da. Der Himmel naehert sich uns immer mehr.Doch Der Himmel ist in unserem Herzen, das Gott liebt, da.Im Himmel wuerde ich gerne einmal mit Engeln Puppenhaushalt, Fangen, Versteck wie ein reines Kleinkind froh spielen! Mein Gott, meine Maria, mein Jesus, mein Josepf, mein Schutzengel, Mein Papa, mit jedem wuerde ich gerne einen grossen liebenden Ring bilden, und dann wuerde ich gerne mit jedem liebend herumtollen. Die Weihnacht kommt zu uns immer naeher. Was hast du fuer die ruehrende Weihnacht vor? Die Weihnacht ist meine Liebeskraft, meine ewige Hoffnung, meine wirkliche Glueckseligkeit. Die Weihnacht laesst mir den Himmel oeffnen. Ich wuerde gerne guetlich die weihnachtliche Gnade auskosten. Denn die Weihnacht laesst mich an nichts fehlen!.
20.11.19 12:46


Bis zur Weihnacht, die mein Fehlen dieses Lebens ganz fuellt, sind es noch sechsunddreissig Tage!

Guten Tag!Gruess Gott!Wie war dein Tag heute?Mein Tag war relativ ruhig.Hier ist es 19.00 Uhr und eine kalte Nacht, wie etwas Waermes vermisst wird.Die heutige hoechste Temperatur ist mit 12 Grad aufgezeichnet.“Kotatsu”, eine Art Fusswaemer ist fuer mich notwendig!Aber in den meisten europaeischen Laender(Besonders Nerwegen, Finnland, Schweden, Denemark, Belgien, Niederlande, Deutschland, Oesterreich, usw) ist es viel kaelter als an meind Wohnort?Der Temperaturunterschied von Nord-Suedjapan ist sehr gross (etwa 30 Grad).Besonders diese Jahreszeit zum Advent und zur Weihnacht gefaellt mir am meisten im ganzen Jahr.Weihnachtliche Atmosphaere, Beleuchtungen, Baecke(Stollen, Lebkuchen, Plaetzchen, Torte), Gewuerzenduft, Gericht(Brathaehnchen, Eintopf, Gratin), Buecher, Spielzeuge(Puppen, Kuscheltiere, Schneekugeln), Schmuecke, Lieder mag ich sehr.Doch ich will mich guetlich die wahre Weihnacht gerade aus der Liebe Gottes auskosten, um auf nichts mit Bedauern zurueckblicken zu muessen, um mein Fehler dieses Lebens mit der Weihnachtsliebe ganz zu fuellen, damit die Weihnacht mich an nichts fehlen laesst.Ich bin heute mit meiner Mutter zu einem nahen Karaoke-Laden gegangen.Dort haben wir alkoholfreie-Getraenke-Bar genossen.Dort haben wir ein Dessert das sogenannte Erdberentorte umsonst bekommen.Dort habe ich vielerlei Weihnachtslieder freudig gesungen.Z.b, “Jingle Bells, Silent Night”, “Joy to the World, the Lord is come,” “Angels We Have Heard on High”.Aber es gaebe gerne dort deutsche Weihnachtslieder!
19.11.19 11:14


Bis zur Weihnacht, die auch meine Leere und auch meine Einsamkeit liebend fuellt, sind es noch siebe

Guten Abend! Hier ist es schon eine ruhige Nacht. Diese naechtliche Stille gefaellt mir sehr gut. Endlich habe ich die Arbeit fuenf Tag lang wohlbehaltend ueberwindet. Morgen ist ein Ruhetag. Jetzt dammere ich in einer warmen Decke und in der warmen Liebe Marias friedlich ein. Ich empfinde immer leer und einsam. Alles ist doch von Gott gemacht, egal wie sehr jeder mal froh mal traurig ist. Also wollen wir zusammen Gott unser Ganzes wie verwoehntes Kleinkind, das sein geliebtes Papa ganz kuschelt, ohne Sorge und Angst anvertrauen! Ich bin immer noch leer und einsam, egal wie sehr ich die Liebe Gottes, die mein Ganzes liebend fuellt, erkenne. Also lege ich immer viele Schmuckgegenstaende von Engel und viele Kuscheltiere in meiner Umgebung nebeneinander wie eine liebevolle grosse Familie Gottes, um nicht so viel wie moeglich leer und einsam zu empfinden. Es wird zum Morgen immer kaelter. Die hoechste Temperatur ist morgen ueber 7 Grad niedlicher als heute. Besonders zu diesem Jahreswechsel will ich etwas Waermes, das meine Seele und mein Herz schuetzt. Mein suesses Schutzengel! Bitte druecke meine gefroestelte Haende! Mein innig geliebter Gott! Bitte ernaehre mich ganz! Meine heiss geliebte Maria! Bitte kuesse meine kalte Wange! Mein teuerster Jesus! Bitte hebe meine schwache Seele zur heiligen hoeche auf! Mein geistiger Papa! Bitte verlasse von mir nicht!
18.11.19 14:31


Bis zur Weihnacht, durch die jeder von vielerlei weiltlichen Aengsten befreit wird sind es noch acht

Guten Abend! Hier ist es schon eine ganz dunkle Nacht, als wuerde jeder von vielerlei heutigen Aengsten befreit werden.Bis zum heiligen Advent ist es noch gerade zwei Wochen!Wir sind nicht durch weltliche Sichtbares sondern auch die unsichtbare Wahrheit verbunden.Wirklich freue ich mich sehr, dass dieses Blog wieder geoeffnet wurde.Wirklich kann ich nicht auf die Weihnacht warten!Die Weihnacht ist die endlose Liebe, die unendliche Barmherzigkeit, die grenzlose Vergebung.Die Weihnacht gehoert jedem, der Gott liebt.In dieser Welt gibt es vielerlei unertraegliche Tragodien.Es faellt mir immer noch wirklich schwer, in dieser Welt zu leben, egal wie sehr ich die Liebe Gottes, mit den Glauben erkenne. Vielleicht ist mein Glauben noch nicht genug?Bitte verstaerke mir den Glauben!Aber Keine sorge!lch weiss schon, dass Gott ewig zu uns steht.Bitte habe Angst vor nichts!Bitte befuerchte dich vor nichts!Bitte sei nicht verwirrt!Bitte beschuldige dich nicht!Bitte verzweifle die Zukunft nicht!Bitte bezweifle Gott nicht!Bitte wende von Gott nicht ab!Bitte gib deine wahre Glueckseligkeit nicht auf!Bitte bitte um Gottes hilfe wie ein Kleinkind alles seinem liebsten Papa anvertraut!Bitte verliere dich selbst nicht!Bitte haeltet dich selbst fest!Bitte erbarme dich fuer dich selbst!Mein Gott!Bitte erhoere meine Bitten aus tiefstem Herzen!
17.11.19 14:30


Bis zur Weihnacht des hoffnungsvollen Lichtleins, sind es noch neununddreissig Tage!

Guten Abend!Hier ist es bald um 23.00 Uhr. Der Sternenhimmel ist sehr schoen. Die Mond ist sehr schoen. Wir blicken zu den gleichen Himmel hinauf.Wir sind durch den gleichen Himmel vereint. Viele Engel laecheln uns liebevoll an. Mein Schutzengel eine am Niedrigstene wie mich liebevoll an. So bin ich sehr arm und krank. Doch nicht als Strafe sondern als Gnade hat Gott mir Armut und Krankheien gewaehrt. Zwar sind auch Armut auch Krankheiten fuer mich sehr leidvoll, aber Armut auch Krankheiten machen mich nicht ungluecklich. Wenn ich nicht arm waere, koennte ich Gott nicht erkennen, solange ich lebe! Wenn ich nicht krank waere, wuerde ich Gott das ganze Leben nicht vertrauen. Was macht mich ungluecklich, ist Arroganz. Wie soll ich mit Armut und Krankheiten in dieser chaotischen Welt leben? Ich bin immer von Armut geistig ueberwaeltigt. Ich bin immer von Krankheiten seelisch im Fall gebracht worden. Damit ich meine eigene Schwaeche zutiefst empfinde, und dann um um Gotteshilfe von ganzem Herzen zu bitten, hat Gott mir vielerlei Leiden als Gnade fuer die wirkliche Glueckseligkeit gewaehrt. Gott will mir immer naeher sein! Also was Gott fuer mich tut, ist ganz gnaedig von Gott. Die Temperatur ist heute Abend 4 Grad hoecher als Gestern um diese Zeit.
16.11.19 14:45


Bis zur Weihnacht, durch die Kirchen der ueberschwaenglichen Liebe Gottes fuer jeden bedingungslos u

Guten Abend! Hier ist es eine finstere Nacht. Die aktuelle Temperatur betraegt 8 Grad. Jetzt arme ich Wegen der Kaelte viele flaumige Kuscheltiere um. Vor der Morgendaemmerung ist die Temperatur auf 4 Grad gesunken. Das Hauch ist schneeweiss, als wuerde jedes Leben geheiligt werden. Wenn ich wegen der grossen Muedigkeit oder wegen der Leiden dieses Lebens an nichts denke, schreibe ich waehrend des Gebetes einige Liebesworte, die mir sehr gut gefallen, nur nieder. Aber egal wie muede ich bin, vergesse ich Gott nie. Die Liebesworte habe ich fuer die von Gott versprochene ewige Glueckseligkeit. Davon gibt es viele von meinem geistigen Papa geschenkten Liebesworte, die biblischen Liebesworte, die einige Sprichworte aus der Liebe. Was mag ich davon am liebsten, sind “Vergelt's Gott”, “Die Barmherzigkeit Gottes ist unendlich groesser als Suenden der Menschheit”, “Es gibt nichts Groesseres als die Liebe Gottes.” Die Liebe Gottes ist das Edelstes, das Schoenstes, das Reinstes. Ich will den grossen Wert nur auf die Liebe setzen. Ich will mich nur auf Gott verlassen. Ich will vielerlei weltliche Begierde ganz verlassen. Wer mich auf die heilige Hoehe hebt, ist nur Gott! Wirklich freut es mich, das Deutsch weiter zu lernen. Das Deutschlernen zeigt mir den Weg zur wahren Glueckseligkeit durch den Himmel.
15.11.19 14:48


Bis zur Weihnacht, die die Freiheit zu lieben ist, sind es noch einundvierzig Tage!

Guten Abend! Hier ist es eine sehr kalte Nacht.7 Grad empfinde ich sehr kalt.Die aktuelle Temperatur von Nordjapan betraegt -3 Grad.Die aktuelle Temperatur von Suedjapan betraegt 23 Grad.Von Nord- bis Suedjapan ist es sehr weit.In Nordjapan schneit es.Dort gibt es viele schoene Schneeflocken wie sanfte Fluegeln der Engel.In Suedjapan ist der naechtliche Himmel klar.Dort gibt es viele schoene Korallenriffe wie suesse Haende der Engel.Es war Einmal, das Christentum war hierzulande verboten. In der fernen Vergangenheit gab es viele verborgene Christen (waehrend des Verbotes des Christentums in der Edo Zeit).Viele geklaerte verborgene Christen kamen bei einer unertraeglichen Folter ums Leben.Wenn ich das Christentum nicht kennen wuerde, koennte ich nie in der leidvollen Welt leben!Mein Gott! Meine Maria! Meine allergroesste Liebe, Schutzengel!Ich kann nichts anderes als dafuer zu danken, dass mir die Freiheit zu glauben gewaehrt wurde, dass mir die Freiheit zu lieben geschenkt wurde.Ich bin ganz vor Gott.Die Weihnacht hat mir von vielerlei Leiden dieses Lebens befreit.Also ist die Weihnacht mein Ganzes!Jedentag will ich die Weihnacht mit lieben Mitmenschen still feiern, waehrend ich die Groesse der Weihnachtsliebe sorafaeltig bedenke.
14.11.19 14:21


Bis zur Weihnacht, die jedem psychisch und seelisch das ganze Leben hilft, sind es noch zweiundvierz

Guten Abend! Hier hat der sanfte Regen zu fallen begonnen. Der Regen ist die liebende Huld Gottes! “Lassen wir Gott immer mehr in unser Leben wirken!” Mein geistiger Papa gibt mir taeglich eine Liebesworte, die mir psychisch und seelisch hilft. Am Vormittag bin ich mit meiner Mutter zur einen ferneren Rotisserie gegangen. Dort habe ich Gemuesebuffet viel genossen, waehrend ich Gott fuer vielerlei Gnaben des Lebens danke. Danach bin ich zur einen grossen Gaertnerei in der Naehe der Rotisserie gegangen. Dort gibt es vielfaeltige Blumen und Gartenpflanzen, wie im Himmel. z.B, Kalanchoe, Margerite, Alpenveilchen, Weihnachtssterne, Viola, usw. Dort habe ich weisse Azalee, rosa Kamelie, rote Rose und bunte Nelken gekauft. Sie sind Bezeugnis meiner Liebe zu Maria! Denn Blumen sind die Liebe Marias! Wenn ich Blumen rieche und beruehre, kann ich mich beruhigen. Wenn jeder die Mariensliebe dadurch empfinden kann, wird die ruehrende Weihnacht jedem gleich und reich versprochen. Morgen wird eine grosse Kaeltewelle kommen. Diese morgige Zeit wird die Temperatur ueber 10 Grad mehr sinken als heute Abend. Ich muss mehrere schichte warme Kleidungen tragen. Was jede Seele und jeden Leib waermt, ist nur die Weihnacht! Bitte sei gewaermt! Danke!
13.11.19 10:49


Bis zur Weihnacht der unerschoepflichen Liebe, sind es nich dreiundvierzig Tage!

Guten Abend! Hier ist es schon eine dunkle Nacht, als wuerden viele heutige Leiden verloren gehen. Bitte verschiebe auf morgen nicht, was du dir heute sorgst! Bist du jetzt glueckselig? Natuerlich bin ich immer sehr glueckselig, weil ich mich auf die Weihnacht von ganzem Herzen freue. Ich bin in dieser Welt glueckselig als jeder andere, weil ich schon die wirkliche Vaterliebe erkenne. Ich bin ewig am glueckseligsten, weil ich die doppelte Vaterliebe habe. Gespraeche ueber die Weihnacht sind ganz unerschoepflich. Die Teilung der Weihnachtsliebe sind ganz unerschoepflich. Unsere christliche Beziehung wird gar kein Erde gegeben, egal wie weit wir uns von einander sind. Ausser wenn wir Gott vergessen, werden wir von Gott nichts verlassen. Tatsaechlich habe ich immer das Minderwertigkeitsgefuehl. Staendig trennt es sich von mir nichts. Ich habe kein Geld. Ich habe keine Schulbildung. Ich habe keine feste Anstellung. Ich habe viele Krankheiten. Ich stamme aus der armen Famille. Aber ich weiss schon, dass auch Geld auch Schulbildung auch Familie mit hohem sozialen Rang auch weltliche Ehre fuer meine christliche Glueckseligkeit ganz unnoetig sind. Gott hat mir kein Geld und keine Faehigkeit gewaehrt. Gott hat mir die Armut und die Krankheiten gewaehrt. Alles ist fuer die Liebe Gottes! Damit ich um die Hilfe Gottes eifrig bitte, und damit ich die Groesse der Liebe Gottes innig empfinde, wie viel liebt Gott uns!
12.11.19 12:55


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de