Der ewige Liebesbrief von mir
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   4.12.17 00:33
    http:/// - .ankor .ankor
   4.12.17 00:55
    http:/// - .ankor .ankor
   8.12.17 01:17
    Liebe Maria-Rita Bete z
   8.12.17 05:17
    Lieber Leander, Danke!
   8.12.17 08:54
    That is a really good ti
   8.12.17 19:09
    Diese Nachricht wird hie



http://myblog.de/mariarita

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Freut mich sehr! Mein Name ist mariarita. Ich wohne in Japan. Mein lieblingsort ist Deutschland! Ich will einmal nach Deutschland! Deshalb muss Ich viel Deutsch lernen.

Alter: 36
 



Werbung



Blog

Weilnachten laesst mich ueber meine Lebensweise nachdenken

Gruess Gott!Guten Tag!Ich heisse mariarita.Ich bin Japarerin und 36 Jahre alt.Dank dieser Blog kann ich ueber meine Lebensweise nachdenken.Herzlich Vielen Dank dafuer, mich zu beschuetzen.Nach langer Zeit war es heute sehr warm.Es heisst vielleicht der warm Herbsttag?Die heutige hoechste Temperatur ist 20 Glad.Wenn es warm jederzeit und ueberall auf der ganzen Welt waere, wuerde Jeder sich Glueckseligkeit fuer immer fuehlen!Doch weil es Winter in dieser Welt gibt, kann ich mich Herzlichkeit sowohl Licht als auch Freundlichkeit fuehlen. Ich leide an Beschwerden in der Monopause und Depression und Reflux- Speiseroehrenentzuendung.Ich leide unter meine Lebensweise.
28.11.17 13:01


Meine einzige lebende Hoffnung

Gruess Gott!Ich habe heute auf Magens untersuchen lassen.Egal was passiert, will ich den Tod nie fuerchten.Denn fuer mich gibt es Weihnachten!Denn das ist meine einzige lebende Hoffnung.Mein Herr!!Ich bin wirklich sehr gluecklich, weil du bist!Ich habe die Weihnachtshoffnung wissen koennen, seit dich kennengelernt habe.Ohne dich wurde ich noch mehr von dieser Welt aus verlassen.Ich dachte immer, hat es fuer mich keine Bedeutung des Lebens mehr.Immer noch leide ich staendig.Doch dieses Jahr wird die hoffliche Adventszeit schon bald beginnen.Waehrend der Adventszeit will ich ueber das wichtigste des Lebens nachdenken.Gute Nacht!
27.11.17 20:01


Ich werde nichts bereuen

Gruess Gott! Hier ist es schon bald 23 Uhr. Die jetzige Temperatur ist 11 Glad. Heute ist ein wenig waermer als gestern. Ich werde mich morgen in grosser Krankenhaus auf praezisionen Magens untersuchen lassen. Ich bin sehr nervoes. Ich fuerchte bestimmt sehr. Mein Herr!! Doch ich werde nie angst vor dem Tod haben.Selbst wenn ich lebe oder sterbe, werde ich nichts bereuen. Denn Gott hat mir alles fuer die Liebe zur Wahrheit gegeben! Ich will deshalb auf Gott meine Ganze anvertrauen. Ich dachte, dass schon sterben kann. Je laenger ich lebe, desto mehr wird mein Herz Trauer haben. Auch jede Trauer ist die Liebe aus Gott. Aber ich kann manchmal zu schmerzhaft nicht mehr ertragen. Doch mein Herz erkennt bereits, dass Gott mir nie Probe gegeben hat, die ich nicht ertragen kann. Dennoch war ich ermuede zu leben. Ich will fuer immer einschlafen. Wenn ich das ganze Lebens lang nicht aufwachen wuerde, wuerde ich von allem Leiden befreitet werden. So bald wie moeglich will ich in der leidfreien Reich Gottes eingehen. Ich bin immer noch sehr suendig. Solange meine Suenden nicht vergeben werden, wird mein Wunsch nie wahr werden und werde ich sogar in dieser Welt weiterhin leiden. Irgendwann will ich mit reinen Freude bei Gott fuer immer weiterhin einschlafen. Ich werde allein alleszeit in der Ewigkeit beten. Fuenf Monate sind vergangen, seit ich in Glaz war.
26.11.17 14:48


Meine Licht des Lebens, Weihnachtsmarkt

Gruess Gott!Es wurde immer kaelter.Die jetzige Temperatur ist 8 Glad.Je kalter es wird, desto mehr wird mein Herz melancholie, aber ich liebe Weihnachtsmarkt.Denn die Licht von Weihnachtsmarkt ist meine Licht des Lebens!In meiner Stadt wird Weihnachtsmarkt schon bald stattfinden.In den vielen Staender mit festlicher Beleuchtung werden verschiedene Backwaren, wie Lebkucken, Christstollen, sowie Tannenbaumdekorationen, Kerzen, und Currywurst, traditionele Suppe, verkauft.Besondes beliebt in der kalten Jahreszeit ist ein heisses Glas Gluehwein.Gerne wuerde Weihnachtskarten aus Deutschland kaufen!Ich freue mich darauf sehr.Denn ich fuehle mich wie in Deutschland!In groesseren Staedten Deutschland gibt es haeufig mehrere Weihnachtsmaerkte.Die meisten dauern mehrere Wochen bis kurz vor Weihnachten.Weihnachtsmaerkte, ich will irgendwann am meisten gehen, Strasbourg, Salzburg, Koeln, Duesseldorf, Berlin, Dresden, und so weiter...Ich war vor 9 Jahren auf verschiedene Weihnachtsmaerkte in Deutschland.Es war wie fantastiche und schoene staedter des Lichts.Gerne wuerde nochmal in verschiedene Weihnachtsmaerkte geniessen.
25.11.17 12:49


Noch ein Monat bis Heilgabend

Gruess Gott!Wie geht es dir?Je heller in der Stadt ist desto mehr wird mein Herz truebselig sein.Ich fuehle mich immer Betruebnis.Ich will doch Weihnachten zur Wahrheit herzlich kosten, gerade weil ich melancholie bin.Denn Weihnachten zur Wahrheit ist die Liebe Gottes!Gott liebt uns. Wir sind gleich Geliebter von Gott.Gott ist der Schoefer von Ganze.Gott hat unsere Ganze geschoeft.Wir wurden geboren, um geliebt zu sein.Wir werden als Kind Gottes gelebt, um einander zu lieben.Wir sind eine grosse Familie Gottes.Alles ist Erfahrung, um die Liebe Gottes zu wissen.Ich bin sehr gluecklich, weil die Liebe Gottes kennengelernt habe.Ich bin sehrmelancholie, aber ich werde durch die Liebe Gottes getroestet.In dieser Advent will ich mich auf das Gebet konzentrieren.Das Gebet ist das Liebesgeschenk von Gott, um von Leiden dieser Welt zu befreitet.Denn wenn ich bete, werde ich mit der Freude des Himmels zusammen mit Gott erfuellt sein.Heute Nacht moechte ich in der Liebeswonne des Himmel traeumen.
24.11.17 11:35


Solange ich lebe, leide ich staendig

Mein Herr!Bitte bring mich so bald wie moeglich zu den Himmel!Fuer mich ist diese Welt sehr zu muehsam.Ich war ermuedet zu leben.Ich fuehle mich immer truebselig.Das Leben ist mit Wehklagen gefuellt.Das Leben kann eigentlich so Leiden sein.Wie lange muss ich noch leben?Wie viel mehr ist noch mein Leben?Als diese Jahreszeit sich naehert, wird mein Herz schwer.Mein Herr!Bitte erhoere mein aufrichtiges Gebet!Ich werde nicht fuer diese Welt leben, sondern fuer das Jenseits.So, fuer den Himmel, nach dem mich schon lange gesehnet habe. Wenn wie lange soll ich noch leben, um mit herzlicher Freude in den Himmel zu eingehen.Diese Sehnsucht nach dem Himmel gibt uns die Kraft fuer Leben auf Erden, sicher!
23.11.17 14:03


Weihnachten gibt mir verschiedene Gefuehle

Guten Abend!Hier ist es bald 22 Uhr.Die jetzige Temperatur ist 9 Glad.Heute ist ein bisschen waermer als gestern.Auch dieses Jahr ist die Jahreszeit von Weihnachten gekommen.Wenn die fruehe Winter sich naehert, werde ich traurig.Aber wenn zugleich Weihnachten sich naehert, fuehle ich mich verschiedene Gefuehle.So, Weihnachten gibt mir verschiedene Gefuehle.Diese Jahreszeit gibt mir sowohl melancholische Gefuehle als auch froehliche Gefuehle.Mein lieber Freund hat mir die hoffliche Weihnachtsbotschaft gegeben.Die Sehnsucht nach dem Himmel gibt uns die Kraft fuer das Leben auf Erden.Diese Weihnachtsbotschaft ist meine einzige Hoffnung.Fuer mich ist es sehr schwer zu leben.Auch heute war ich sehr traurig den ganze Tag.Ich weiss nicht, wie soll ich am restlichen Leben leben.Wenn so schmerzhaft mein Herz waere, wuerde gerne so bald wie moeglich in den Himmel eingehen.Aber bestimmt hat Gott alles die bedeutung des Lebens gegeben.Ich will an diese Wahrheit glauben.Ohne den Glaube werde ich nie leben koennen.Weihnachten laesst mich vom Himmel traeumen.Weihnachten laesst mich staendig ueber den sinn des Seins nachdenken.
21.11.17 13:48


Ein jaehriges Jubilaeum

Guten Abend!Auch hier wurde es sehr kalt.Die jetzige Temperatur ist hier 7 Grad.Mir ist sehr kalt!Trozdem war es um diese Zeit vor drei Monate sehr heiss!Die Zeit vergeht so frueh!Heute ist ein jaehriges Jubilaeum von meiner Blog.So, ein Jahr ist vergangen, seit ich mit meiner Blog begonnen habe.Ich hatte verschiedene Erfahrungen.Es waren viele Trauern und viele Freuden.Es waren verschiedene zwischenmenschliche Beziehungen.Ich habe viel geweint.Ich habe viel gelaechlt.Ich habe viel geliebt.Ich habe viel gelitten.Und dann hat Gott mir die Liebe zur Wahrheit durch verschiedene Erfahrungen gezeigt.Bestimmt werde ich mich zu den Himmel naehern, von Tag zu Tag.So, der Himmel ist meine einzige Hoffnung!Diesjaehrige wurde fuer mich ein Unvergessliches Jahr.
20.11.17 14:13


Bitte gib mir den ewige Schlaf!

O, mein Herr!Bitte enschuldige suendige mich!Ich will fuer immer in der Liebe Gottes einschlafen.Ich will in dieser Welt nicht mehr aufstehen!Bitte gib mir den ewige Schlaf!Fuer mich ist das Leben sehr schwer, aber weil ich die beste Liebe in vielen Trauern kennengelernt habe!Ich verzweifle nie an meinem Leben.Vielmehr fuehle ich mich Freude, in der Liebe Gottes zu leben.Dennoch sehne ich mich nach Himmel sehr!So bald wie moeglich will ich im Himmel eingehen.In der ewigen Reich Gottes will ich nichts leiden.Bitte umarme meine Seele!
18.11.17 14:20


Ich bin nicht ungluecklich, sondern gluecklich herzlich.

Als Kinderzeit gab es ein Wort, das von ein Wahrsager verhersagt werde.Sie werden niemals gluecklich sein.Was ist das Schicksal, das ich ungluecklich bin?Ich konnte solches Schicksal nie akzeptieren.Ich konnte mich mit solchem Schicksal nie abfinden.Seit laengen Jahren habe ich deswegen gelitten.Wenn ich mich an meine Vergangenheit erinnere, war ich immer traurig.Mein Vater hat mich verlassen.Ich war geschieden.Ich wurde Krank wegen Arbeitsstress.Ich wurde deprimiert.Ich habe Gastroenteritis.Jeder in meiner Familie ist Krank.Aber ich war niemals ungluecklich.Niemand war schlecht.Auch die Umgebung war nicht schlecht.Alles, weil mein Herz arm war!Ich bin jetzt anders als Vergangenheit.Gott hat mich immer geschuetzt. Denn ich habe Gott kennengelernt!Denn ich habe die Liebe Gottes bemerkt!Gott hat meine Versprechen gehalten.Dank Gott wurde ich gluecklich sein.Ich hatte das Schicksal, das gluecklich lebe.Zukuenftlich werde ich sicherlich gluecklich sein.Ich werde meine glueckliche Welt aufschneiden.Von alter Zeit hat Gott schon mir auf das alle wichtigste vorbereitet um zu leben .
16.11.17 13:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung